MEDIACORPS 2005

von Tanja Laub und orga.uni-sb.de (2005)

Die Faszination der Medien bewirkt seit jeher eine große Attraktivität dieser Branche als potentieller Arbeitgeber. Doch erfüllen die Personalhomepages der Medienunternehmen auch Anforderungen im Bezug auf Content, Usability, Branding und Emotion? In Fortführung der CUBE-Formel untersuchte eine ausführliche Studie anhand von 110 Kriterien die Personalwebsites der 50 größten deutschen Medienunternehmen.

Downloads

Gesamt-Ranking
280 KB
  Komplette Studie
3.1 MB
  Abschluss-Artikel (Personalwirtschaft)
136 KB

Das zum Lesen erforderliche Acrobat Reader Plug-In gibt es kostenlos auf der Adobe-Website.

Gesamtranking

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte benutzen Sie den "Back"-Button Ihres Browsers um einen Schritt zurück zu gehen und überprüfen Sie nochmal die Korrektheit Ihrer Eingaben. Wenn diese Meldung erneut auftaucht, setzen Sie sich bitte mit sebastian.scholz@geistereck.com in Verbindung.